Ein neuer Welpe kommt ins Haus

Es ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft – wenn ein Welpe ins Haus kommt, ist die Freude über das neue Familienmitglied groß. Aber als neugeborenes Lebewesen hat der Welpe einen hohen Betreuungsbedarf. 

Das sollte ein Welpe lernen

Damit der neue Hund in der Gesellschaft zurechtkommt ist es wichtig, dass Sie ihm unterschiedliche Fähigkeiten beibringen.
Dazu gehört: 

  • mit der Familie zusammenleben zu können
  • mit anderen Menschen zurecht zu kommen
  • mit anderen Hunden auszukommen
  • mit anderen Tieren umzugehen
  • sich in der Umwelt zurecht zu finden
  • die Aufforderungen der Menschen zu verstehen und zu verfolgen

Es ist wichtig, dass der Hund diese Dinge von Beginn an lernt. Besuchen Sie zum Beispiel eine Hundeschule, die Ihnen bei der Erziehung Ihres Tieres hilft www.hundetypen.de. Und ganz wichtig: Erziehung beruht auf Spaß – bitte überfordern Sie Ihren Welpen nicht.

Kinderkrankheiten – der richtige Impfschutz für den Welpen

Die Anschaffung eines Welpen bedingt natürlich auch eine gesundheitliche Versorgung. Sie sollten Ihr Tier unbedingt impfen lassen, um es vor Kinderkrankheiten zu schützen. Denn damit können sich die noch jungen Tiere leicht in Kontakt mit anderen Tieren und Kindern anstecken. Gerne beraten wir Sie rund um das Thema Impfen. Weitere Informationen über unsere Haltung rund um das Impfen von Tieren finden Sie hier. Zudem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es aus verschiedenen Gründen sinnvoll ist, uns das erste Mal mit Ihrem Welpen VOR der anstehenden Impfung zu besuchen. So kann Ihr Welpe uns zunächst stressfrei und ohne Piekser kennenlernen. 

Da wissenschaftlich bewiesen ist, dass eine Impfung von „wurmfreien“ Tieren besser greifen kann, beraten wir Sie auch diesbezüglich in einem ersten Kennenlerntermin. Zudem beraten wir Sie gerne rund um die Themen Ernährung, Reisen mit Hund, Sachkundenachweis und viele mehr. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, so dass wir genügend Zeit für Sie und Ihren Welpen einplanen können.  Wir freuen uns auf Sie und Ihren neuen Wegbegleiter. 

Wir sind für Sie da: Tierarztpraxis in Krefeld

Als Tierarztpraxis in Krefeld kennen wir die Fragen und Nöte von Neu-Hundebesitzern und wir bitten Sie: Wenden Sie sich jederzeit an uns und holen Sie sich Hilfe, wenn Sie das Gefühl haben, mit der Situation überfordert zu sein. Das Wohl des Tieres steht immer an erster Stelle. 

Datenschutz
Tierarztpraxis Verberg, Besitzer: Natalie Velikonja (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Tierarztpraxis Verberg, Besitzer: Natalie Velikonja (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: